Autor

Roswitha Bosch

Wachau und Krems an der Donau

Begegnung mit Landschaft, Weinbau und Kultur

Eine der schönsten Donaulandschaften führt durch die Wachau in Niederösterreich. So gehört Die Burgruine und Stift Dürnstein zu den beliebtesten Reisezielen Österreichs. An den Hanglagen zur Donau finden sich Rebstöcke der bekannten Wachauer Weine, die sich nur hier je nach… Weiterlesen →

Leinen los: Bodensee-Schifffahrt startet in neue Saison

Neue Saison mit abwechslungsreichem Programm

Presseinformation Konstanz Von Ostern bis in den Oktober hinein fahren die Schiffe im Kursverkehr nach festem Fahrplan: Von Schaffhausen bis Kreuzlingen, von Konstanz nach Überlingen, von Meersburg nach Lindau und von Romanshorn bis Bregenz lädt die Weiße Flotte dazu ein,… Weiterlesen →

Wo der Frühling
ins Leben platzt…

Kamelienblüte am Lago Maggiore

Draußen werden die Tage länger und die Knospen praller. Es ist die Zeit, in der wir uns schon gerne mal Frühlingsblumen mit in die Wohnung nehmen. Wer das Erwachen der Natur nicht erwarten kann, den zieht es südlich über die… Weiterlesen →

Interview mit Monika Bieg

Leiterin der Städtischen Bibliotheken · Singen

Monika Bieg: „Ein kooperativer, fairer und respektvoller Umgang miteinander ist mir sehr wichtig…“   TV3: Die obligatorischen 100 Tage, die Politikern nach der Wahl zugestanden werden, um ihr neues Umfeld kennen zu lernen und sich in ihrem neuen Aufgabenbereich zurecht… Weiterlesen →

Eine paradiesische Sommerreise

Zwischen Gran Paradiso und Mont Blanc…

Ein gewaltiger Riese im Westen – der Montblanc   Das Aostatal im Norden der italienischen Provinz Piemont verbindet den höchsten schweizer Gebirgszug Monte Rosa, den einzigen 4000er Italiens und den Riesen im Westen, den Mont Blanc. Eine Sommerreise führt mich… Weiterlesen →

OHNE ZU VERSTEHEN – Italienischer Originaltitel: SENZA CAPIRE

Gedicht von Ilaria Cipriani

Am Morgen des 12. August 1944 rückten SS-Einheiten aus vier verschiedenen Richtungen auf das nordtoskanische Bergdorf Sant’Anna di Stazzema vor. Mit Maschinengewehren und Handgranaten töteten sie in wenigen Stunden rund 560 Zivilisten in Höfen und auf dem Kirchplatz. Die meisten… Weiterlesen →

„Die Heilige“ zwischen Genua und Cinque Terre

Auf der Via Aurelia nach Santa Margherita Ligure…

Zieht es einen vom westlichen Bodensee südwärts ans Meer, liegt kaum etwas näher als die Riviera di Levante in der Provinz Ligurien. Auf der Küstenstraße östlich von Genua eröffnen sich hinter jeder Kurve neue atemberaubende Blicke auf den Golf von… Weiterlesen →

Politikergespräch mit Jürgen Keck (MdL, FDP) am 19. Juni in Radolfzell

Ehrenamtliche und Flüchtlinge beklagen schwerwiegende Mängel in Asylverfahren und lebensbedrohliche Abschiebungen nach Afghanistan

Auf Einladung mehrerer Helferkreise für Flüchtlinge aus Radolfzell und dem Landkreis Konstanz war am 19. Juni 2017 der Radolfzeller Kommunal- und Landespolitiker Jürgen Keck zu einem Gespräch über die Situation der afghanischen Flüchtlinge ins Haus der Vielfalt in Radolfzell eingeladen…. Weiterlesen →

Naturpark Maremma in der südlichen Toskana

Weite Ebenen zum naturbelassenen Strand…

Im Süden der Toskana liegt der Nationalpark Maremma. In ausgedehnten Sumpf- und Weideflächen erstreckt sich der Park südlich von Grosseto zur Küste des Tyrrhenisches Meeres zwischen den Inseln Elba und Giglio. Ein Höhepunkt ist der Naturstrand von Marina di Alberese. Wer… Weiterlesen →

Sternstunde im Kunstmuseum Singen:

Finissage und öffentliche Führung zur Ausstellung "Auf Immer. Auf Dauer. Auf Zeit." mit Museumsleiter Christoph Bauer

Am Sonntag, 7. Mai 2017, um 11 Uhr führte Museumsleiter Christoph Bauer M.A. zum letzten Mal durch die Ausstellung „Auf Immer. Auf Dauer. Auf Zeit.“, die sieben Wochen lang zu sehen war. Über 40 interessierte Besucher waren an diesem regnerischen Sonntagvormittag zur Finissage… Weiterlesen →

© 2018 TV3

Nach oben ↑Impressum