Tuttlingen. 2016 haben sie ihr letztes Honberg-Konzert gegeben, jetzt kommen sie im Juli zum Tuttlinger Honberg-Sommer,um ihr 40. Bandjubiläum mit den deutschen Fans nachzufeiern: Die amerikanische Top-Band The Hooters garantiert mit ihrer zündenden Mischung aus Folk, Reggae, Rock und Ska am Mittwoch, 13. Juli, einen musikalischen und stimmungsmäßigen Höhepunkt beim 26. Festival in der Burgruine. Kein Wunder, denn die Band kann auf eine ganze Reihe von Welt- und Tophits zurückgreifen. The Hooters brachten in ihrer langen Karriere Hits wie „Johnny B.“ und „All You Zombies“ hervor, aber auch große Songs für andere Weltstars wie Mick Jagger, Jon Bon Jovi oder Cyndi Lauper („Time after Time“). Deutschland und der Honberg sind der Band zu einem zweiten Zuhause geworden ist. „Come, get Hooterized!“ Letzte Tickets für das Konzert, das um 20 Uhr beginnt, gehen jetzt in den vergünstigten Vorverkauf.

Kurz vorm Weihnachtsfestfest 2019 konnten die Tuttlinger Hallen die Verpflichtung der Band für den Honberg-Sommer 2020 bekannt geben. Dann kam Corona, das Konzert von The Hooters fiel ebenso aus, wie die gesamte „20 + 20 = 40th Anniversary Tour”. Auch der Ersatztermin 2021 konnte Pandemie bedingt nicht stattfinden. Zwei Jahre später kann das Bandjubiläum nun aber endlich gefeiert werden! Und das tun The Hooters mit einer ausgedehnten Tournee mit 30 Terminen zwischen 28. Juni und 6. August und von Hamburg über Köln und Leipzig bis Stockholm. Tickets, die für die Konzerttermine 2020 /2021 erworben wurden, bleiben selbstverständlich auch für den neuen Termin gültig.

1980 gegründet, eroberten sie von Philadelphia aus schnell die Ostküste der USA, 1987 waren sie erstmals in Deutschland auf Tournee. Keyboarder Rob Hyman und Gitarrist und Sänger Eric Bazilian schrieben Welthits wie „All You Zombies“ oder „Johnny B.“ und Klassiker wie “Day by Day“, “And We Danced”, “500 Miles”, “Karla With a K” und “Satellite”. Ihre Teilnahmen als Opener beim Live Aid-Konzert 1985 in Philadelphia und 1990 bei Roger Waters‘ „The Wall“ in Berlin machten die Band, die 1987 erstmals in Deutschland auf Tournee war, weltbekannt und sorgte in der Folge für gemeinsame Auftritte u.a. mit Mick Jagger, U2, The Police, Bryan Adams, Jon Bon Jovi, Carole King, Robbie Williams und The Scorpions. The Hooters stehen aber auch für zahlreiche Hits, die sie für andere Künstler geschrieben haben (so etwa Cyndi Laupers Welterfolg „Time After Time“, Ricky Martins „Private Emotion“ oder Joan Osbournes Grammy nominierten Song „One Of Us“). Ins Liveprogramm bauen sie auch diese Songs gerne ein … Vor allem aber sind die Hooters mit frischen und kraftvollen Sound und ihrem Hit trächtigen Folkrock bis heute ein brillanter Liveact …

„Kaum zu glauben, dass so viel Zeit vergangen ist seit unserer ersten Show im Juni 1980, in einem kleinen Venue nahe unserer Heimatstadt Philadelphia“, so Rob Hyman. „Seitdem hat dieser unglaubliche gemeinsame Ritt alle Hoffnungen und kühnsten Träume, die wir für unsere kleine Rock’n’Roll Band hatten, übertroffen. Er hat uns von den abgefahrensten Clubs in Philly bis hinaus auf unglaubliche Reisen um die ganze Welt mit Konzerten in Australien, Japan, Kanada und – für uns am wichtigsten – nach Europa gebracht. Dort fanden wir, beginnend 1987, ein treues und enthusiastisches Publikum. Es ist heute noch genau so großartig!“.

Letze Tickets gibt es jetzt noch im vergünstigten Vorverkauf bei der Ticketbox in Tuttlingen, online unter HYPERLINK “http://www.honbergsommer.de” www.honbergsommer.de, per Telefon-Hotline unter 07461/910996 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen für das KulturTicket Schwarzwald-Baar-Heuberg in der Region bei der Ticketbox. Sie kosten 40,50 € inkl. Gebühren und Busshuttle.

Und hier die Originalankündigung der Band vom November 2019 (aus dem „soon“ wurden nun leider über zweieinhalb Jahre!):

We, The Hooters, are proud to announce our 40th Anniversary tour!

It’s hard to believe so much time has passed since our very first show in June 1980 at a small venue near our hometown of Philadelphia, PA, USA. Since then, our fantastic ride together has surpassed any of our hopes and dreams for our little rock-and-roll band. It has taken us from the “funkiest” clubs of Philly to incredible trips around the world with concerts in Australia, Japan, Canada, and most importantly Europe, where we found a loyal and enthusiastic audience starting in 1987 and which continues to this day.

We are particularly excited to spend most of this Anniversary celebration with extended summer tours in Germany, which has truly become a “second home” to our band. Not only do we have such incredible fans in Deutschland but also now have great friends there and an amazing crew who help us put this show on the road night after night.

So for that, we thank our German fans, friends, promoters and crew in advance and very much look forward to sharing this wonderful milestone in our musical adventure – come get Hooterized!!

See you all soon…

Rob, Eric, Dave, John, Fran & Tommy
November 2019

Foto 1: 2015_Hooters_© Paul Bossenmaier

Foto 2: ©The Hooters_2019_Bridge (1)

Share Button