Am Internationalen Museumstag, dem 15. Mai 2022, begrüßte Oberbürgermeister Bernd Häusler im Hegau-Museum die Besucher. Von 11- 17 Uhr zeigten alle vier Museen in Singen sowie die Freiluft-Galerie im Stadtgarten, der Kunstverein Singen und das Stadtarchiv den interessierten Besuchern die gesamte Breite ihres Schaffens.

An diesem sonnigen Frühlingstag  wurde jedoch nicht nur Kunst gezeigt – das vielfältige Angebot überraschte so manchen Besucher: Workshops für Kinder und Erwachsene im Hegau-Museum, die Mitmach-Aktion “Street Art & Cars” im MAC Museum, eine Führung ins Depot im Kunst Museum, die Signierstunde mit Arnold Stadler in der Galerie Vayhinger, die Mitmach-Aktion des Kunstvereins, Podcast-Auszüge zum Thema “Singener Alltag unter französischer Flagge” im Stadtarchiv und das “Gitarrissimo”-Ensemble der Jugendmusikschule bei der Stadtgarten-Galerie…. um nur einige der besonderen Aktionen zu nennen!

Gabriela Unbehaun-Maier, MAC Museum Art &Cars 1+2


Was lag da näher, als ein gemeinsamer Abschluss des Internationalen Museumstages im Garten unterm Hohentwiel des MAC Museum Art & Cars? “The Groove Project” Ensemble der Jugendmusikschule unter Leitung von Frank Michael war genau das Richtige um diesen außergewöhnlichen Tag entspannt ausklingen zu lassen…

19 Fotos von der Abschluss-Veranstaltung:
Beitragsbild:
Catharina Scheufele, Leitung: Abt. Kultur & Tourismus
Fotos: © Roswitha Bosch, TV3

Share Button