Achtung – Änderung: Die Veranstaltungen wurden aufgrund der aktuellen Lage und Corona-Verordnung in die Festhalle, Hauptstr. 39, 88079 Kressbronn a. B. verlegt!

“Dieses Programm von „Hillus Herzdropfa“ kann man nicht beschreiben, man muss es erleben!“ – so die einhellige Zuschauermeinung. Mit ihrer ideenreichen und umwerfenden Komik präsentieren „Hillus Herzdropfa“ – Hillu Stoll und Franz Auber – Sketche aus ihrer gemeinsamen 13-jährigen Bühnenerfahrung. Dieses Programm ist eine Neuauflage aus ihrem unerschöpflichen Repertoire ihrer „Geschichten über Land und Leute auf der schwäbischen Alb!“. Mit ihrer Spontanität sowie ihrer Flexibilität und ihrer Freude, auf der Bühne zu stehen, begeistern „Hillus Herzdropfa“ ihr Publikum jeden Alters. Mit unglaublichem Charme sowie ihrer erfrischenden Direktheit – natürlich gespickt mit einer feinen Dosis Bauernschläue – reisen „Hillus Herzdropfa“ s‘ Ländle nauf – s’ Ländle na! Sie sind erfolgreiche Vertreter des schwäbischen Humors (Gewinner des „Sebastian-Blau-Preises“ 2016 in der Rubrik „Comedy“), bekannt auch aus Funk und Fernsehen. Vielen Zuschauern im „Ländle“ sind sie in bleibender Erinnerung als schwäbisch-bäuerliches Ehepaar „Lena Schuahdone und ihrem angetrauten Maddeis“. Die beiden Vollblut-Älbler beherrschen es mit Bravour, aneinander vorbeizureden und sich misszuverstehen, dennoch immer den Kontakt zum Publikum haltend, originell und einzigartig, im Duo unschlagbar!
Erleben Sie selbst, weshalb die Zuschauer „Hillus Herzdropfa“ als unbeschreiblich bezeichnen.

Es wird gebeten, die am Veranstaltungstag geltende Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg zu beachten (aktuell 2 G plus, bitte Nachweis und Ausweis mitbringen).

Dienstag, 15. März 2022
Mittwoch, 16. März 2022
Donnerstag, 17. März 2022

jeweils 19:30 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr, freie Platzwahl!
Festhalle, Hauptstr. 39, 88079 Kressbronn a. B.

Vorverkauf: 
14,00 € Normalpreis
12,50 € ermäßigt für Mitglieder der Kressbronner Kulturgemeinschaft, Gäste mit Echt-Bodensee-Card, Rollstuhlfahrer, Schwerbehinderte mit Kennzeichen „B“, Schüler und Studenten

ggf. Abendkasse:
16,00 € Normalpreis
14,00 € ermäßigt

Tickets sind erhältlich in der Tourist-Information im Bahnhof, Nonnenbacher Weg 30 sowie bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen sowie online unter www.reservix.de.

Foto: Hillus Herzdropfa
Veröffentlichung freundlicherweise vom Veranstalter erlaubt…


Hinweis für die Redaktionen:
Fragen und weitere Informationen: Karin Wiech (Tel.: 07543 9662-29/ pressestelle@kressbronn.de)

Share Button