Der KUNST PUNKT ist viel mehr als eine Galerie, er ist Arbeits- und Ausstellungsraum für Christine Aebischer und zugleich ein Ort der Vernetzung zwischen Kunst und Kultur, Künstlern und Kunstbegeisterten – in Kürze wird ein Abend zum Geheimnis der Farben stattfinden.

Zehn Jahre lang führte die gebürtige Baslerin, Christine Aebischer, ihr Atelier in Schaffhausen, seit fünf Jahren ist sie in Kreuzlingen wohnhaft. Bald verfestigte sich in ihr der Wunsch nach neuen grosszügigen Räumlichkeiten, getrennt von ihrer Wohnsitiation; Ende Mai konnte sie nun in der Säntisstraße 1 (über der Brocki) die idealen Räume beziehen!


Hell, groß und übersichtlich, mit weißen Lamellenjalousien versehen, eignet sich der vordere große Raum, mit Fensterfronten auf zwei Seiten, perfekt für alle bisherigen Ideen, aber auch für zukünftig geplante Aktivitäten. An einem Frühsommer-Nachmittag Ende Mai hatte die Künstlerin zur inoffiziellen Eröffnung eingeladen – die Sonne blitzte zwischen den Jalousien hindurch und beleuchtete ihre überwiegend quadratischen farbenfrohen Sujets auf das Schönste! Florale Elemente dominieren, subtil und fein lassen sich zarte Blütenblätter oder Gräser auf ihren Werken nieder…


Aber lassen wir Juliane Lachenmann (Bild oben), von der gleichnamigen Galerie in Konstanz, zu Wort kommen.
Sie war sofort damit einverstanden, dass TV3 einige Passagen ihrer sehr persönlichen Rede für diesen Bericht verwenden darf… herzlichen Dank dafür!

„Christine Aebischers Bilder berühren die Menschen, die sich berühren lassen. Jede ihrer Arbeiten ist ein persönliches Spiegelbild der Künstlerin, sie zeigen viel von ihr und offenbaren ihre eigenen Gefühle. Und diese sind für den Betrachter spür- und erlebbar. Die Künstlerin appelliert an die Betrachter ihrer Arbeiten: Nimm dir Zeit! Entdecke neue Facetten! 


Damit ein Kunstwerk einen Betrachter berühren kann, bedarf es nicht nur der Offenheit des Betrachters. Die Tiefe der Erfahrung und die Authentizität des Künstlers sind die elementare Voraussetzung dafür, dass ein Kunstwerk eine beruhigende, heilende, begeisternde und dynamische Ausstrahlung haben kann. Kunst will kommuniziert werden. Aber sie benötigt es nicht immer mit vielen Worten und langen Aufsätzen: die Tiefe und die Qualität der Farben, das Licht im Raum, die Bereitschaft still zu halten, auszuatmen und mit dem nächsten Atemzug einen Hauch der Wärme, der Lebenskraft und der Energie der Arbeiten von Christine Aebischer aufzunehmen.



Liebe Christine, herzlichen Glückwunsch zur Eröffnung dieser schönen Räumlichkeiten, möge es hier in den kommenden Jahren viele Momente der Begegnung geben, seien es Lesungen, Ausstellungen oder Monatsaktivitäten – alles im Dienste der Kunst. Ich gratuliere Dir und wünsche Ihnen allen und uns einen schönen und kraftvollen Abend.“ 


Kunst Punkt · Christine Aebischer
Säntisstraße 1 · CH-8280 Kreuzlingen
www.kunstpunkt-kreuzlingen.ch
atelier@christine-aebischer.ch

Bild 1: Christine Aebischer, alle anderen Fotos © Roswitha Bosch, TV3

Auf www.tv3.de können nur einige der Fotos gezeigt werden… am Fussende der Seite gelangen Sie unkompliziert und direkt auf die Facebook-Seite
„TV3 Medienverlag“…. dort finden sie alle 43 Bilder in einer Fotogalerie… evtl. etwas nach unten scrollen…. 

Share Button