Pressemitteilung, 22.02.2022: 
(kann mit einer Spielzeit Verspätung nun nachgeholt werden):

Ursprünglich als Jubiläumskonzert zu 30 Jahre Meisterkonzerte geplant, kann es – mit einer Spielzeit Verspätung – in diesem Jahr endlich stattfinden. Wir freuen uns, mit der Südwestdeutschen Mozartgesellschaft bei den Meisterkonzerten einen Partner an unserer Seite zu haben, der auch für diesen besonderen Anlass etwas Außergewöhnliches bietet, was auch dank der Unterstützung der Bürgerstiftung Stockach möglich ist: ein Orchesterkonzert im Bürgerhaus Adler Post. Mit dem Kurpfälzischen Kammerorchester Mannheim gastiert eines der besten deutschen Kammerorchester, das mit vielen Konzerten in aller Welt unterwegs ist. Unter der Leitung seines ersten Gastdirigenten Georg Mais spielt das traditionsreiche Ensemble unter dem Titel „Der heitere Bach“ Werke von Johann Sebastian Bach, Joseph Haydn und Clara Schumann. So wird der große Komponist Johann Sebastian Bach von seiner heiteren Seite zu erleben sein und zu Joseph Haydn gibt es beeindruckende Parallelen. Solistin ist die junge Hornistin Haeree Yoo, zuletzt erste Preisträgerin des Mozart Wettbewerbs 2020 in Salzburg.

Programm:

J.S. Bach „Italienisches Konzert“ BWV 971
J. Haydn Hornkonzert Nr. 2 D-Dur Hob. VIId:4
C. Schumann Drei Fugen nach Themen von J.S. Bach

Das Stockacher Meisterkonzert mit dem Kurpfälzischen Kammerorchester Mannheim findet am Freitag, 18. März 2022 um 18:30 Uhr und 20:30 Uhr im Bürgerhaus Adler Post statt. Karten gibt es im Alten Forstamt oder online unter tickets.stockach.de

Eine Teilnahme ist für Geimpfte und Genesene mit zusätzlicher Vorlage eines gültigen Antigen- oder PCR-Testnachweises möglich (2G+). Die Pflicht zur Vorlage eines Tests entfällt, wenn die vollständige Impfung oder Genesung nicht länger als 3 Monate zurückliegt oder man eine „Boosterimpfung“ erhalten hat.
(Änderungen vorbehalten)

Foto: © Klaus Hecke

Pressekontakt:
Stadt Stockach
Christa Bart, Kulturamt
Tel. +49 7771 802 309
c.bart@stockach.de

Share Button