Eine Seilbahn auf den Hohentwiel? – Nicht ganz. Aber der gratis Hohentwiel-Bus verbindet auch dieses Jahr wieder die Innenstadt mit der Domäne des Singener Hausberges.

Zum Osterwochenende startet der Hohentwiel-Bus in die neue Saison. Von Karfreitag, 15. April, bis zum 3. Oktober können dann alle Hohentwielbesucher an Wochenenden, Feiertagen und Brückentagen im Halbstundentakt mit der Stadtbuslinie 8 direkt vom Hauptbahnhof zum Infozentrum auf den Hohentwiel und wieder zurückfahren. Eine weitere Haltestelle gibt es gegenüber dem Rathaus.

Wer mit dem Auto anreist, kann die kostenlosen Parkplätze „Festplatz“ und „Landesgartenschau“ nutzen. Von dort sind es nur wenige Gehminuten zur Haltestelle „Landesgartenschau“ (Scheffelhalle). Die Nutzung des Busses ist für alle Hohentwielbesucher kostenfrei.

Da auf dem Hohentwiel nur wenige gekennzeichnete Parkplätze zur Verfügung stehen und Parken außerhalb dieser Parkplätze verboten ist, wird dringend empfohlen dieses kostenlose Angebot wahrzunehmen.

Share Button